Skip to main content

Leckere Süßkartoffelpommes selber machen

LauraLisLT / Pixabay

Das Rezept für 3 Personen

  • 1 kg Süßkartoffeln
  • 1,5 L Frittierfett, geeignet sind geschmacksneutrale Öle mit hohem Rauchpunkt wie z.B. Erdnussöl
  • 1 TL Salz
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • 120 g Stärke
  • 180 ml Mineralwasser

Süßkartoffelpommes sind unglaublich lecker und bestechen durch ihr knuspriges Äußeres und das cremige Innere welches eines süßliche Note von Kürbis oder Möhre enthält. Einmal davon gesnackt kann man nichtmehr die Finger davon lassen.

Schritt 1: Schälen und säubern sie zunächst die Süßkartoffel und schneiden sie in gleich dicke Stifte welches gleichmäßiges frittieren ermöglicht.Waschen und trocknensie die einzelnen Stifte.

Schritt 2: Verpassen den Süßkartoffelstiften eine passende Kruste aus Stärke.Tunke die Stifte in eine Mischung aus Stärke und Mineralwasser das garantiert dir knusprige Fritten.Anschließend auf ein Gitter abtropfen lassen

Schritt 3: Etwas Öl in die Heißluft Fritteuse geben und die Stifte hineinlegen und bis zum gewünschten Bräunungsgrad frittieren.

Schritt 4: Mischen sie die Gewürze in einer Schüssel zusammen(Knoblauchpulver,Paprikapulver,Salz)

Schritt 5: Holen sie die Süßkartoffelpommes aus der Heißluft Fritteuse und geben sie die Pommes in die Schüssel mit den Gewürzen und schwenken diese ordentlich durch.

Lassen sie es sich schmecken


Was sind eig Süßkartoffeln?

Süsskartoffeln stammen aus Südamerika und lieben tropisches Klima. Sie wurden als nährstoffreichstes Gemüse ausgezeichnet, da sie prall gefüllt sind mit Nähr- und Vitalstoffen. Ihre Auswirkungen auf die Gesundheit sind – bei regelmässigem Genuss – phänomenal. Süsskartoffeln schmecken dazu noch köstlich und lassen sich in unzähligen Varianten zubereiten – ob roh oder gekocht, ob gegrillt oder als Pommes, ob schnell oder aufwändig, ob nach Art des Hauses oder exotisch. Mit der Süsskartoffel ist alles möglich.