Skip to main content

Klarstein Fritteusen
gesund und lecker essen mit den Klarstein Heißluftfritteusen

Die Firma Klarstein

Klarstein gehört zu dem Unternehmen Chal-Tec, welches vom 1986 geborenen Peter Chaljawski geründet wurde. Chaljawski war in der Jugend DJ, wodurch er sich mit der benötigten Technik auskennt. Diese Technik ist nicht günstig und es war die Grundlage seines ersten Online-Shops. Dieser Shop hatte den Namen Electronic Star. Die Chal-Tec GmbH ist ein E-Commerce-Unternehmen und hat seinen Sitz in Berlin. Hier wird mit 13 Eigenmarken gearbeitet, die Veranstaltungs- und Unterhaltungstechnik, sowie Haushaltsgeräte umfassen. Klarstein ist eine der 13 Eigenmarken und fällt in den Bereich

Haushaltsgeräte. Das Besondere an diesem Marken ist, das die Anregungen und Wünsche der Kunden bei der Entwicklung mit umgesetzt werden. So ist es nicht verwunderlich, dass die Firma, für die heute 350 Menschen arbeiten, seit dem ersten Geschäftsjahr schwarze Zahlen schrieb. Das Wachstum der Firma erfolgte bis Juni 2015 aus eigener Kraft, dann gab es einen Umsatzzuwachs von 43 Prozent auf 100 Millionen Euro. Der Sprung kam, weil 40 Prozent der Unternehmensanteile an die Ardian verkauft wurden. Ardian sitz in Paris und ist eine Private-Equity-Beteiligungsgesellschaft.


Wie funktionieren die Klarstein Heißluftfritteusen?

Alle Heissluftfritteusen funktionieren nach dem gleichen Prinzip. Daher ist die Zubereitungsart besonders interessant, denn es erzeugt kaum unangenehme Gerüche und benötigt ganz wenig oder sogar gar kein Fett. Vereinfacht gesagt, werden die Speisen nicht mit heißem Fett gegart, sondern mit einem heißen Luftstrom. Nehmen Sie es genau, dann ist die Heissluftfritteuse eher ein kleiner Backofen als eine Fritteuse.

Sie brauchen aber nicht nur weniger Fett, sie erhalten auch bis zu 30 Prozent der Vitamine und Nährstoffe. Ein weiterer Vorteil einer Heissluftfritteuse ist, dass das gesundheitlich bedenkliche Acrylamid nicht entsteht. Auch Triglyceride und konjugierte Fettsäuren, welche bei der Erhitzung von Öl als Zersetzungsprodukt entstehen, fallen weg. Die Luft wird in der Klarstein Heißluftfritteuse erhitzt und verhilft Ihnen zu optimalen Brat- und Backergebnissen. Die Bedienung einer Klarstein Heißluftfritteuse ist ungefährlich und absolut leicht und die Ergebnisse sind durchweg hervorragend.


Das Design der Klarstein Heißluftfritteusen

Die Klarstein Heißluftfritteusen sind formschön und entsprechen modernsten Design. Vor allem sind sie sehr gut durchdacht. Man merkt die Firmenphilosophie, dass die Ideen der Kunden bei der Entwickung berücksichtig werden. So gibt es hervorragendes Zubehör. Es gibt einen Einsatz, in dem Sie eine Suppe bereiten können oder einen Kuchen Backen.

Es gibt einen 3D-Grillrost, der zylinderförmig ist und sich in der Fritteuse dreht. Dieser 3D-Grillrost ist optimal für Pommes, hier gelingt sogar ein Braten perfekt. Für Hähnchen gibt es einen Drehspieß. Damit erhalten Sie ein schmackvolles, saftiges Hähnchen. Für Fleisch und Fisch gibt es zusätzlich einen Steak-Käfig. Dieser dreht sich genauso, wie der Hähnchenspieß oder der 3D-Grillrost. Mit den Klarstein Heißluftfritteusen holen Sie sich ein optisches Highlight in die Küche und ein Gerät, dass Ihnen hilft lecker und gesund zu kochen.


Die Technik der Klarstein Heißluftfritteusen

Die Klarstein Heissluftfritteusen sind leicht und kompakt. Sie sehen nicht nur futuristisch aus, die Klarstein Heissluftfritteusen können zudem mit bester Technik punkten. Wenn Sie sich für eine der Klarstein Heißluftfritteusen entschieden haben, haben Sie eine Fritteuse mit einem Halogen-Infrarot-Heizelement. Dank diesem Halogen-Infrarot-Heizelement werden Fisch, Fleisch und Gemüse in kurzer Zeit fertig und das gesund und lecker. Sie können alles mit einer Heißluftfritteuse zubereiten, egal ob frische oder gefrorene Zutaten, ob ein komplettes Gericht oder nur einen Snack.

Die Bauweise der Klarstein Heißluftfritteusen ist revolutionär und der Ventilator tut sein Teil für die gleichmäßige Verteilung der Hitze. Dadurch können die Klarstein Heißluftfritteusen mit gleichmäßiger Hitzeverteilung punkten und die Garsäfte entweichen nicht als Dampf aus dem Gerät. Dank der tollen Technik sparen Sie 60 Prozent Zeit bei der Zubereitung. Die Lebensmittel bleiben bei der Zubereitung saftig und sind trotzdem bissfest. Sie haben eine Themperatur von 50° bis 230°C zur Verfügung. Sie haben einen Timer, der bis zu einer Stunde eingestellt werden kann. Ein weiterer Vorteil der Klarstein Heißluftfritteusen ist, dass Sie nicht die ganze Zeit daneben stehen müssen, damit nichts anbrennt.

Sie müssen nur die Fritteuse füllen, die Temperatur und die Zeit einstellen und dann haben Sie Zeit für etwas anders. Alle wichtigen Daten können Sie im Display sehen. Die Wände sind doppelwandig, damit es von außen nicht zu warm wird und für innen nicht zu viel Wärme verloren geht. Damit Sie die Fritteuse nicht immer öffnen müssen, um den Garvorgang zu kontrollieren, gibt es ein 310° Panorama-Sichtfenster. Viele der losen Teile können Sie in der Spülmaschine reinigen. Innen ist die Fritteuse antihaftbeschichtet.


Was können Sie alles in der Heissluftfritteuse zubereiten?

Klarstein bringt viele Zubehörteile mit, die es Ihnen ermöglichen, alles zuzubereiten. Zaubern Sie Pommes im 3D Grillkäfig, nutzen Sie den Spieß, um einen tollen Schaschlikspieß oder ein saftiges Hähnchen zuzubereiten. In dem Rundblech können Sie eine Pizza backen und ein Steak hingegen legen Sie auf den Grillrost. Sie erschaffen leckere Suppen, schmackvolle Soßen und vieles mehr. Alles hat viel mehr Vitamine und Mineralstoffe, wenig Fett und ist fix zubereitet.